Am 1. April ist es nun soweit: Kuehleis.de empfängt Sie im neuen Design!

Nicht nur die Inhalte sollen aktueller und informativer werden sondern auch die Technik lässt sich nun besser bedienen als es mit statischem HTML möglich ist: WordPress sei dank. Obwohl es seinen Ursprung als Blogsystem nicht verleugnen kann, hat sich WP mittlerweile zum (ganz) kleinen CMS gemacht. Auch wenn Profis über WP nur lächeln, lässt sich damit so einiges realisieren.