Seit Apple’s Umstieg der Prozessor-Architektur wechseln („switchen“) immer mehr Anwender auf den Mac und sein Betriebssystem MacOS X. Wer nicht ganz auf Windows verzichten kann hat derzeit zwei grundsätzliche Möglichkeiten, ein Windows-System auf aktuellen Intel-Macs zu betreiben: die kostenfreie Variante BootCamp (ein Boot-Manager von Apple) oder die Virtualisierung über Dritt-Anbietersoftware. Eine Übersicht findet sich z.B. unter MacWindows.com.

Wer sich für BootCamp entscheidet, hat mitunter bereits zu Beginn Probleme über den BootCamp-Manager eine startfähige Partition anzulegen. Bei vielen Versuchen scheitert nach erfolgter Installation das Starten des Windows-Systems mit diversen Medien- oder HAL.DLL-Fehlern.
Mehr Erfolg verspricht, die Partition mit dem vordefinierten Button für die Größe 32 GB anzulegen. Die Partition sollte bei der XP-Installation nochmals mit NTFS formatiert werden; hier nicht die Schnell-Variante wählen sondern sich die Zeit für die sorgfältigere Ausführung nehmen. Danach sollte XP problemlos auf dem Mac booten.

Mitunter kommt nun das Dilemma auf Sie zu, dass 32 GB zu wenig sind. Apple bietet derzeit keine Möglichkeit, die Größe der BootCamp-Partition nachträglich zu verändern.
Die Paragon Software Group bietet allen OS X Anwendern ein kostenloses mittlerweile kostenpflichtiges Tool namens CampTune, mit dessen Hilfe ein Verändern der Partitionsgröße ein Kinderspiel ist.

Das Tool steht nach einer Registrierung als ISO-Datei zum Download bereit, aus dem sich im Anschluß eine bootfähige CD erzeugen lässt. Der Mac wird nun bei eingelegter CD neugestartet; dabei die „C“-Taste gedrückt halten. Der Mac startet von der CD und startet nach einiger Zeit CampTune. Mit einem Schieberegler lässt ich nun die Mac- und die BootCamp-Partitionsgröße einstellen. Dies bestätigen und die Änderungen werden durchgeführt. Danach den Mac einfach neu starten: Fertig.

Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen und Navigieren) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen