Mac | iPhoto startet nicht mehr

Ein Mac arbeitet meist fehlerfrei. Mitunter ist der User gezwungen, das MacOS neu zu installieren und aus einem Backup alle relevanten Daten und Einstellungen zurück zu holen. Gerade beim Update auf SnowLeopard MacOS X 10.6 möchten viele User ein sauberes System und spielen ganz bewusst kein Update über 10.5 ein, sondern installieren 10.6 neu.

Ein häufig auftretender Fehler nach der Installation von 10.6 betrifft iPhoto 8. Direkt nach dem Start bricht dieser mit folgender Meldung ab:

iPhoto Fehler bei Programmstart

Dyld Error Message:
Library not loaded:
/System/Library/PrivateFrameworks/
iLifeSlideshow.framework/Versions/A/iLifeSlideshow
Referenced from: /Applications/iPhoto.app/
Contents/MacOS/iPhoto
Reason: image not found

(mehr …)

Mac | BootCamp Partition nachträglich vergrössern

Seit Apple’s Umstieg der Prozessor-Architektur wechseln („switchen“) immer mehr Anwender auf den Mac und sein Betriebssystem MacOS X. Wer nicht ganz auf Windows verzichten kann hat derzeit zwei grundsätzliche Möglichkeiten, ein Windows-System auf aktuellen Intel-Macs zu betreiben: die kostenfreie Variante BootCamp (ein Boot-Manager von Apple) oder die Virtualisierung über Dritt-Anbietersoftware. Eine Übersicht findet sich z.B. unter MacWindows.com. (mehr …)

Mac | Fernwartung für Mac OS X

Vorschau Teamviewer MacDie von uns eingesetzte Fernwartungssoftware TeamViewer gibt es ab sofort auch für Apple Mac OS X – und das sogar plattformübergreifend. Das heißt, wir können mit einem Windows-PC zukünftig auch Mac-Rechner fernsteuern und umgekehrt.

Weitere Informationen zur Fernwartung finden Sie hier.

Denken Sie „anders“

ACHDS

Kühleis IT schaut über den üblichen Microsoft-Horizont hinaus und hat sich Know-How zertifizieren lassen: als Apple Certified Help Desk Specialist bietet Christian Kühleis First-Level Unterstützung und Fehlerbeseitigung für Mac OS X Systeme an.

Als Sponsor der MacUserGroup Weißenburg MUG WUG betreibt Kühleis IT das WebLog der örtlichen Apple-Gruppe. Hier finden alle eine zentrale Anlaufstelle, die sich mit dem Mac befassen.